Witze Witze Black Stories Rätsel

Anwaltwitze

Die besten Anwaltwitze

Anwaltwitze - Hier findest du die besten Witze über Anwälte und Winkeladvokaten!

Zu Favoriten hinzufügen weitere Kategorien

Ein junger Anwalt eröffnet seine Kanzlei und möchte einem potenziellen Klienten imponieren. Als dieser das Büro betritt, nimmt der Anwalt den Telefonhörer in die Hand und sagt: "Es tut mir leid, aber ich bin sehr beschäftigt und kann ihren Fall im Moment nicht annehmen." Er legt den Hörer auf und wendet sich seinem Besucher zu: "Wie kann ich Ihnen helfen?" "Gar nicht, ich bin nur der Elektriker."

Der Angeklagte zu seinem Rechtsanwalt: "Wenn ich nur sechs Monate bekomme, zahle ich ihnen das Doppelte." Nach dem Prozess: "Das war wirklich eng. Die wollten Sie eigentlich freisprechen."

Gerda will sich scheiden lassen. Der Anwalt möchte nun Probleme in der Ehe erfragen, um einen guten Deal herauszuschlagen: "Trinkt ihr Mann?" "Nein." "Ist er gewalttätig?" "Nein." "Und wie steht es mit der Treue?" "Sehr gut, damit können Sie was anfangen! Zwei von unseren Kindern sind nicht von ihm!"

Was sind 1000 Rechtsanwälte aneinandergekettet auf dem Meeresgrund? Ein guter Anfang...

Anwalt: "Haben Sie denn Ihrem Schuldner die Rechnung vorgelegt?" Mandant: "Ja, natürlich." Anwalt: "Und was hat er gesagt?" Mandant: "Ich soll mich zum Teufel scheren." Anwalt: "Und was taten Sie dann?" Mandant: "Ich kam sofort zu Ihnen!"

Ein Flugzeug hatte mit einem Turbinen-Ausfall zu kämpfen. Der Pilot beauftragte die Stewardess, die Passagiere anzuweisen, sich anzuschnallen und sich auf eine Notlandung vorzubereiten. Nach ein paar Minuten fragte der Pilot die Flugbegleiterin, ob alle Fluggäste den Anweisungen gefolgt sind. "Alle soweit ok hier, Kapitän" kam die Antwort, "Außer einem Anwalt, der Visitenkarten verteilt."

Du findest einen Hund auf der Straße, der überfahren wurde. Am nächsten Tag findest du einen Antwalt der überfahren wurde. Welchen Unterschied kannst du feststellen? Vor dem Hund waren zumindest noch Bremsspuren.

Der Staatsanwalt während der Verhandlung zum Pflichtverteidiger: "Herr Verteidiger, das sind ganz billige Argumente!" Darauf der Anwalt: "Niemand bedauert das mehr als ich, glauben Sie mir, Herr Staatsanwalt!"

„Warum sagen Sie heute etwas ganz Anderes aus als gestern?“, will der Richter wütend vom Angeklagten wissen. „Ja, gestern wollten Sie mir ja nicht glauben!“, der Angeklagte.

Fragt die eine Mutter die andere: „Und, was möchte denn Ihr Sohn mal später für einen Beruf ausüben?“ Antwortet die Mutter: „Rechtsanwalt. Naja, er liebt es zu diskutieren, weiß immer alles besser und drängt sich überall auf!“

Erzählt ein Richter seinem Kollegen: „Ich hatte da gestern einen Schwarzbrenner bei mir im Gerichtssaal, der Birnenschnaps hergestellt hat. Was meinst du, wie viel ich ihm geben soll?“ Der Kollege antwortet: „Ja, auf keinen Fall mehr als 5 Euro pro Flasche!“

Was deutet darauf hin, dass ein Rechtsanwalt nicht die Wahrheit spricht? Sein Mund bewegt sich!

Was ist geschehen, wenn Sie einen Anwalt bis zum Hals im Sand begraben finden? Es war nicht genug Sand vorhanden.